Palaver

Rock und Pop op Kölsch

Seit ihrem Live-Debüt im Juli 2016 auf dem Heumarkt in Köln stehen die fünf befreundeten Musiker von Palaver für moderne, kölsche Rock- und Pop-Musik, gepaart mit traditionellen Elementen der kölschen Musik.

Es ist die Variabilität zwischen coolen Synthies und Gitarren Riffs, mehrstimmigem Chorgesang, Quetsch und eingängigen Texten die zum Tanzen, Mitsingen oder Schunkeln einlädt und mit der Palaver sowohl auf karnevalistischen Veranstaltungen als auch bei Anlässen außerhalb der fünften Jahreszeit zu Hause sind.

Wenn es „Palaver Live“ heißt, kombinieren die fünf Jungs ihre Songs mit einer geladenen Bühnenpräsenz und durchdachten Showeffekten, die garantiert in Erinnerung bleiben – denn Ihre Musik ist für die Bühne gemacht.

Im letzten Jahr konnten Palaver mit Ihrem auf der Megajeck erschienenen Sessionstitel „Loss et rus“ und dem dazugehörigen Video einen echten Youtube-Hit landen und belegten en 3. Platz beim WDR 4 Jeckduell.

Den Song performten Sie bei einem spektakulären Auftritt zusammen mit der Tanzgruppe Rheinflotte bei der offiziellen Sessionseröffnung der Willi Ostermann Gesellschaft auf dem Heumarkt und danach in zahlreichen Sälen. Als vielversprechende Newcomer begeistern Palaver ein breites Publikum und mit Ihrem neuen Song „Pitter“ haben sie bereits den nächsten Knaller im Gepäck.

Selbst 2019 waren sie mit ihrem neuen Sessionstitel „Fastelove“ wiederum auf dem Heumarkt in Köln,  zur attraktiven TV Zeit präsent, da die Band diesmal den 4. Platz beim WDR 4 Jeckduell von über 30 Liedern aus NRW nach dem Hörer-Voting belegte.

„Unsere Auftritte kommen sehr gut beim Veranstalter und vor allem beim Publikum an. Für uns bedeutet das „Et jeht immer wigger“ mit ganz viel Lebensfreude an der eigenen Musik“

„Wann spielen wir bei Euch ?“

Jung, frech, anders – Palaver eben

10:00

Samstag 04. Juni 2022